Silvester in Weimar

Übernachtung im historischen Hotel „Kaiserin Augusta“

30.12.2019 - 02.01.2020 = 4 Tage

Weimars Vielfalt überrascht Besucher immer wieder auf‘s Neue. In kaum einer anderen deutschen Stadt hat sich so viel deutsche und europäische Kulturgeschichte abgespielt wie in der Kulturstadt Weimar. Die historische Stadt und ein stilvoller Jahreswechsel im Hotel sorgen für ein wunderschönes Silvestererlebnis. Kommen Sie mit auf diese charmante Silvesterreise.

 

1. Tag: Mo. 30.12. – Anreise (ca. 400 km)

Abfahrt 8.00 Uhr ab Betriebshof. Anreise mit Zwischenstopp in Osterode zum Mittagessen. Am Nachmittag erreichen Sie Weimar und das Hotel „Kaiserin Augusta“ – ein Ort der Gastlichkeit und Erholung. Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.

 

2. Tag: Di. 31.12. – Stadtführung Weimar – Weimarhaus – Silvesterfeier

Am Vormittag werden Sie zu den Höhepunkten der klassischen Zeit geleitet – zu den Wirkungsstätten von Goethe, Schiller, Herder und Wieland sowie den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Weimars. Außerdem besichtigen Sie das Weimarhaus. Hier durchlaufen Sie verschiedene Szenerien, in denen mit Hilfe von Rundumkulissen, Wachsfiguren und Spezialeffekten die Geschichte der Stadt erlebbar wird.

Am Nachmittag ist Entspannung angesagt, um dann am Abend voller Schwung den Silvesterabend zu erleben. Sie werden einen opulenten Jahreswechsel feiern, an den Sie sich gerne erinnern.

 

3. Tag: Mi. 01.01. – Ausflug zur Leuchtenburg

Das neue Jahr wird ruhig begonnen. Nach dem Frühstück haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung, bevor es zur Stiftung Leuchtenburg geht. Ein spannender Wechsel aus Altem und Neuem erwartet Sie. Denn hier können Sie nicht nur eine in ihrer Ursprünglichkeit fast vollständig erhaltene Mittelalterburg erkunden, sondern auch die faszinierenden „Porzellanwelten“ mit der größten Vase der Welt entdecken. Nach einer Führung werden Sie zu Kaffee und Kuchen empfangen.

 

4. Tag: Do. 02.01. – Heimreise

Nach einem tollen Jahreswechsel und mit vielen Eindrücken werden Sie die Heimreise antreten. Am Abend erreichen Sie wieder Ihren Heimatort.

 

Hotelbeschreibung:

Die Zimmer des 3-Sterne superior Hotel „Kaiserin Augusta“ sind ausgestattet mit einem Boxspringbett, Dusche, WC & Föhn, TV, kostenfreies WLAN, Telefon und Fax.
In dem historischen Restaurant „Wintergarten‘‘, der hoteleigenen Piano-Bar oder dem kleinen Restaurant werden Sie stets von einer abwechslungsreichen Gastronomie mit Atmosphäre verwöhnt. Das Hotel liegt in ruhiger Lage gegenüber dem Hauptbahnhof, nur wenige Gehminuten vom Zentrum Weimars


Kleine Preis- Leistungsänderungen müssen wir uns vorbehalten.

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus
  • Mittagessen in Osterode (Tellergericht)
  • 3 Ü/HP im 3-Sterne Hotel „Kaiserin Augusta“
  • Silvesterveranstaltung im Hotel mit kulinarischen Genüssen, Musik- und Showprogramm
  • 1 Glas Sekt an Silvester
  • Stadtrundgang in Weimar mit Besuch im Weimarhaus
  • Eintritt Burg Leuchtenburg mit Kaffeetrinken

Gut zu wissen

Zustiegsmöglichkeiten und Taxi-Zubringer, Wichtiges zu unseren Reisen finden Sie hier:
Gut zu Wissen

Stornostaffel: D