Spätsommer am Gardasee

mit Verona – Brescia – Bergamo

11.10.2022 - 18.10.2022 = 8 Tage

Auf der Sonnenseite der Alpen erwarten Sie Traumlandschaften wie aus dem Bilderbuch. Ziel ist der blau schimmernde Gardasee mit seinem mediterranen Klima, Palmen und südländischem Flair. Erleben Sie eine Reise in eine Region, die mit ihrer Vielfalt die Besucher immer wieder aufs Neue verzaubert.

1. Tag: Di. 11.10. Anreise zur Zwischenübernachtung in Niederstotzingen
Abfahrt: 6.30 Uhr ab Betriebshof
– die Fahrt geht nach Niederstotzingen zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Mi. 12.10. – Weiterreise nach Garda
Am Gardasee genießen Sie das subtropische Klima, in dem Zitronen, Orangen, Oliven und Palmen gedeihen. Nach dem Abendessen empfehlen wir einen ersten Spaziergang.

3. Tag: Do. 13.10. – Verona
Heute erkunden Sie die Stadt von Romeo und Julia. Erleben Sie z.B. den Kräutermarkt Piazza delle Erbe und den LambertiTurm, Gässchen und Winkel im historischen Zentrum und natürlich die von den Römern erbaute Arena di Verona, die heute Schauplatz grandioser Opernaufführungen ist. Nach einer Stadtführung und Zeit zur freien Verfügung fahren Sie zu einem Weinkeller nach Affi, wo Sie zu einer Weinprobe mit Imbiss erwartet werden.

4. Tag: Fr. 14.10. – Tagesausflug
Bergamo und zum Iseosee Erstes Ziel für heute ist Bergamo. Die autofreie Altstadt erreichen Sie mit der Standseilbahn. Die vollständig von einer Stadtmauer umgebene Altstadt steht unter Denkmalschutz und lädt zum Bummeln ein. Nach einer kleinen Führung und etwas Aufenthalt geht es zum Iseosee. Er liegt in den lombardischen Provinzen Brescia und Bergamo. Hier haben Sie noch etwas Zeit zum Verweilen.

5. Tag: Sa. 15.10. – Freie Verfügung

6. Tag: So. 16.10. – GardaseeRundfahrt
Fahrt entlang der Gardesana bis Malcesine, dass in einer traumhaften Bucht liegt. Das pittoreske Ortsbild von Malcesine wird von einer mächtigen Scaligerburg dominiert, die über dem mittelalterlichen Ortskern thront. Weiterfahrt nach Sirmione, ganz im Süden, das als die schönste Stadt des Gardasees gilt. Am Ortseingang ragt die beeindruckende Wasserburg der Skaliger empor. Rückfahrt über Peschiera und Lazise.

7. Tag: Mo. 17.10. – Gardasee – Beilngries

Nach wunderschönen Tagen fahren Sie mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck nach Beilngries zur Zwischenübernachtung. 8. Tag: Di. 18.10. – Heimreise Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise an. Ankunft am Abend

 

Kurtaxe ist zzgl. zahlbar vor Ort!

 

Hotelbeschreibung:
4-Sterne Hotel Excelsior Le Terrazze Sie wohnen im komfortablen, modernem 4H Hotel Excelsior Le Terrazze in Garda mit Restaurant, Bar, Lift, Swimmingpool (10 x 5 m) mit integriertem Whirlpool und Hydromassage in bezaubernder Hanglage oberhalb der belebten Uferstraße, mit Seeblick. Umgeben von einer schönen Gartenanlage mit altem Baumbestand. Ca. 300 m zum historischen Zentrum, ca. 50 m zum See. Verpflegung: Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü, Salatbuffet, sowie ein Dessert- und Kuchenbuffet, Kaffee und Tee (von 16-17 Uhr) Die Zimmer sind modern eingerichtet, mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat.- TV (ca. zwei deutschsprachige Programme), Wireless LAN, Safe, Minibar, Tee-/ Kaffeezubereiter


Kleine Preis- Leistungsänderungen müssen wir uns vorbehalten.

Preis:

ab € 966,00

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus
  • 1 x ZÜ/HP in Niederstotzingen im Hotel Krone (Anreise)
  • 1 x ZÜ/HP in Beilngries im 4H Hotel Die Gams (Rückreise)
  • 5 x Ü/HP im 4-Sterne Excelsior Le Terrazze in Garda
  • Begrüßungsdrink
  • Stadtführung mit Gästeführer in Verona
  • Tagesausflug nach Bergamo mit Reiseleiter
  • Gardasee Rundfahrt mit Reiseleiter
  • Weinprobe mit Imbiss

Anmeldeschluss:

27. September 2022

Gut zu wissen

Zustiegsmöglichkeiten und Taxi-Zubringer, Wichtiges zu unseren Reisen finden Sie hier:
Gut zu Wissen

Stornostaffel: D

Buchungsanfrage

Ich melde mich / wir melden uns verbindlich für die folgende Reise an:
Spätsommer am Gardasee (11.10.2022 - 18.10.2022)

Die mit * gekennzeichneten Felder bitte unbedingt ausfüllen.
Ticket-Typ Preis Plätze
Reisepreis, pro Person im DZ: € 966,00
Einzelzimmerzuschlag € 120,00